2021 11 27 Brummi 0027.11.2021

Ein großer Notfall - BRUMMI braucht ein neues Zuhause.

Wir wurden um Hilfe gebeten, einen Platz für sie zu finden.

2021 11 27 Brummi 01Brummi wurde im September 2004 geboren und ist seitdem bei mir bzw. seit 2018 bei meinem Ex-Freund. Da nun mein Ex-Freund schwer an ALS erkrankt ist, kann er sich nicht mehr um Brummi kümmern. Sein Gesundheitszustand verschlechtert sich stetig, sodass leider Eile angebracht ist. Zudem geht er in Kürze in eine vierwöchige Reha.

Ich kann Brummi leider auch nicht nehmen, da mein Mann zum einen eine Katzenhaar-Allergie hat und zum anderen aktuell eine schwere Herzerkrankung (inklusive Operation) hat.

Daher hoffe ich, dass sich nun jemand findet, der die süße ältere Brummi zu sich nimmt.

Brummi ist grundsätzlich noch sehr fit. Wenn sie erstmal jemanden kennengelernt hat, ist sie ein super-kuscheliges Kätzchen, das gerne geknuddelt und gestrubbelt wird. Auch beim Spielen ist sie mit Frauchen bzw. Herrchen ganz vorsichtig und fährt nicht die Krallen aus.

Sie ist aber ein wenig verfressen. Daher muss man eher aufpassen, dass sie nicht zu viel futtert.

2021 11 27 Brummi 02Bis Juli 2021 war sie noch zu zweit bei meinem Ex-Freund mit ihrer Schwester-Katze. Die ist leider verstorben. Daher hätte sie bestimmt keine Einwände gegen Katzen-Gesellschaft.

Brummi muss leider zweimal täglich Schilddrüsen-Tabletten (Thiamstab) nehmen. Aber es wurde das richtige Leckerchen (Yums von Vitakraft, Sorten Leberwurst oder Käse) gefunden, um die Tabletten zu verstecken. Und dann futtert das verfressene Kätzchen auch gerne die Tabletten.
Die Schilddrüsen-Werte müssen so ca. 1-2 Mal im Jahr überprüft werden. Weitere gesundheitliche Probleme hat Brummi nicht.

Ich hoffe, dass sich eine liebe Person findet, die Brummi in ihren letzten Lebensjahren ein schönes Zuhause bieten kann.
Natürlich könnte das komplette Katzen-Equipment (Kratzbaum, Katzen-Toiletten, Kuschelnester, Katzenspielzeug, Näpfe, Transportboxen) mit umziehen.

Wenn die finanziellen Belastungen durch Tierarzt- und Medikamenten-Kosten Sorgen bereiten, biete ich gerne an, diese Kosten für Brummi zu übernehmen, solange sie lebt.
Sollten noch Fragen zu Brummi bestehen, so helfe ich gerne weiter.

Telefonisch bin ich unter 0160-6747065 zu erreichen.
Nicole Kleine

2021 11 27 Brummi 03