Kater Mago08.07.2019

Sehr schweren Herzens werde ich mich von meinem 7 jährigen Kater 'Mago' trennen müssen. Mein Partner reagiert mittlerweile mit lebensbedrohlichen allergischen Reaktionen auf die Katzen-Allergene.

Mago lebt seit 5 Jahren bei mir. Ich habe ihn aus einem üblen Hauhalt übernommen und ihm hier ein tolles Zuhause mit Freigang bieten können. Mago ist ursprünglich über den Tierschutz aus Spanien nach Deutschland vermittelt worden.

Ich suche ein passendes gutes neues Zuhause, eine Familie für Mago. Er ist Freigänger und fleißiger Mäusejäger. Im Sommer fast 24 Std. draußen. Bei mir hat er im Winter mehrere Schutzhütten, in denen er auch bei kalten Temperaturen nachts draußen gut klarkommt. Ich bin bereit, das ganze Equipment und seine Lieblings-Katzenmöbel oder Liegehöhlen/Plätze einem neuen Besitzer mitzugeben, ebenso die Futtervorräte des Diätfutters, die ich hier noch habe.

Kater MagoMago ist gesellig, aber ganz Kater, auch sehr autonom. Er spielt regelmässig ganz gerne. Im Winter fordert er das Spielen mehr als im Sommer.

Mago muss eine Harnsteindiät einhalten und bekommt Hills Urinary Stress Futter. Zudem hat er leider eine chronische Blasenentzündung. Mit täglichen Metacam-Tropfen in geringer Dosierung ist die Problematik jedoch gut im Griff. Er bekommt abends die Medizin und schleckt sie, ganz unproblematisch, freiwillig vom Löffel. Metacam-Saft ist nicht teuer (15 ml ca. 15 Euro, und man kommt 3 Monate damit aus).

Ich wäre sehr froh, meinen Augenstern in sehr gute Hände vermitteln zu können. Habe es auch nicht eilig. Wichtig ist, dass es gut passt für Mago.

Kontakt unter:
Telefon: 02131 569134
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kater Mago